FAQs

Hier gibt’s Antworten auf die häufigsten Fragen:


In welchem Alter sollten Jugendliche an dem Kursangebot und der Feier teilnehmen?

Das Durchschnittsalter der teilnehmenden Jugendlichen liegt bei ca. 14-15 Jahren. Wir empfehlen, dass die Jugendlichen zu Beginn der Kursabende mindestens 14 Jahre alt sind – oder zumindest bis zur jeweiligen Feier im folgenden Frühjahr das 14. Lebensjahr vollendet haben. 


Welche Leistungen umfasst die Jugendweihe?

Die Jugendweihe umfasst die Teilnahme an den Kursen (ca. 15 Stunden in Gruppen mit einem Kursleiter und ggf. Kurshelfer), den Ausflügen und Besuchen in Museen, in der Gedenkstätte KZ Neuengamme und die Jugendweihe Feier in der Laeiszhalle. Darüber hinaus werden Ermäßigungen auf Jugendreisen (zum Beispiel die jährliche Städte Kulturreise oder zum Sommerlager der Jugendweihe Deutschland) gewährt.

Zur Jugendweihe Feier erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde und das Geschenkbuch „Jugendweihe: Wendepunkt ­ Weltanschauung ­ Werte“.


Wieviel kostet die Kursteilnahme?

Zur Deckung eines Teils der Kosten zahlen die Eltern der/s angemeldeten Jugendlichen einen Betrag von € 90,-*), Geschwister zahlen zusammen € 130,- Euro**). Die Kursgebühr wird mit Anmeldung fällig.

Bei Überweisung bis 30.10.2017 *) € 85,- statt € 90,- **) € 120,- statt € 130,-

Die Beiträge zur Kursteilnahme werden zur Deckung der Kosten für die Kursräume, Busse für Ausfahrten, Eintrittspreise zum Planetarium, eine kleine Aufwandsentschädigung für die Kursleiter und -helfer benötigt. Da diese Beiträge nicht kostendeckend sind, unterstützt die Stiftung Geistesfreiheit unsere Arbeit.


Wieviel kostet eine Karte für die Jugendweihe Feier?

Die Teilnahme der Kursteilnehmer ist in der Kursgebühr enthalten. Gäste-Eintrittskarten (für Eltern, Großeltern, freunde usw.) für die Feier kosten € 6,- Der Verkauf der Eintrittskarten für die Gäste der Jugendweihe Feier in der Laeiszhalle ist zur Finanzierung der aufwändige Veranstaltung, d.h. die Saalmiete, die Musik, Saaldiener usw. erforderlich.


Kann man auch ohne Kursteilnahme an der Jugendweihe Feier in der Laeiszhalle teilnehmen?

Nein, eine Teilnahme an der Jugendweihe Feier ohne Kursteilnahme ist nicht vorgesehen.

Wir sind davon überzeugt, dass die Teilnahme an dem Kurs und die gemeinsame Auseinandersetzung zu den Kursthemen in einer Gruppe Gleichaltriger und Gleichgesinnter, die Ausflüge und der Besuch in der Gedenkstätte KZ Neuengamme wichtig sind. Der Festakt der Jugendweihe in der Gemeinschaft des Kurses erlangt dadurch erst die Bedeutung für die Teilnehmer.