Jugendweihe

Jugendweihe – die weltliche-humanistische Begleitung auf dem Weg in die Welt der Erwachsenen

Die Jugendweihe ist seit mehr als 125 Jahren die weltliche-humanistische Begleitung auf dem Weg in die Welt der Erwachsenen. Der Jugendweihe Hamburg .V. begleitet seit vielen Jahren in Hamburg und Umgebung Jugendliche bei diesem Schritt des Erwachsen werden.

Die Jugendweihe ist nicht nur die Feier in der Laeiszhalle mit anderen Jugendlichen, der Familie und Freunden. Diese bildet das Ende einer ganzen Reihe von Treffen, spannenden Ausflügen und Reisen mit gleichaltrigen Jugendlichen. Und auf diesem Weg erfahren die Teilnehmer mehr zur Geschichte der Jugendweihe, was humanistische Ideale und Traditionen sind und welche Bedeutung sie für unser Leben haben.

Das Jugendweihe Paket der Jugendweihe Hamburg e.V. umfasst daher regelmäßige Kursstunden in Jugendgruppen in Hamburg und Umgebung, Ausflüge in Museen und zur Gedenkstätte KZ Neuengamme, den Besuch des Planetariums und optional die Teilnahme an Kulturreisen zum Beispiel nach Amsterdam.

Im Einzelnen umfasst das Leistungspaket der Jugendweihe:

  • Kurstreffen in der Zeit von Dezember bis April/Mai zu verschiedenen Themen (ca. 15 Stunden)
  • Besuch der Gedenkstätte KZ Neuengamme
  • Besuch des Museums der Arbeit und des Planetariums Hamburg
  • Jugendweihe Feier in der Laeiszhalle
  • Geschenkbuch „Jugendweihe: Wendepunkt ­ Weltanschauung ­ Werte“, vom Cornelsen Schulverlag
  • Magazin „Freier Blick“ und Arbeitspapiere zu Themen wie: Drogen, Jugendgewalt, Gentechnik, „gegen Rechts“, usw.