Neuengamme

Ein wichtiger Ausflug – Pflicht für jeden Kursteilnehmer – ist der gemeinsame Besuch der Gedenkstätte KZ Neuengamme.

Gemeinsam fahren die Jugendweihe Kurse mit dem Bus ab Hamburg zur KZ Gedenkstätte in Neuengamme und besichtigen dort das weitläufige Ausstellungsgelände mit dem Appellplatz, den Baracken und der Ausstellung, den Fertigungsstätten der ehemaligen Walther-Werke, dem Klinkerwerk, dem Gleisanschluss und das Haus des Gedenkens.

Erfahrene Guides der Gedenkstätte und speziell ausgebildete Kursleiter übernehmen die Führung.